Unser SV „Tälchen“ Krettnach feiert seinen 75. Geburtstag

Goldener Oktober im Tälchen, dem entsprechend das traditionelle Oktoberfest, die Vorstellung der neuen großen Bambinigruppe und ein spannendes Fußballderby vor vielen Zuschauern – das waren die idealen äußeren Voraussetzungen für die Feier des 75-jährigen Vereinsjubiläums, zu dem Präsidium und Vorstand eingeladen hatten. Trotz Pandemie und entsprechend notwendigen 3 G-Regeln ließen es sich viele Gäste aus Nah und Fern nicht nehmen, dem Jubilar die Ehre ihrer Anwesenheit zu geben.

So konnte Präsidiumssprecher Bernd Marx den Kreisbeigeordneten Lutwin Ollinger, Verbandsgemeinde- und Bürgermeister der Stadt Konz Joachim Weber und Ortsvorsteher Dieter Klever, den Sportkreisvorsitzenden Felix Jäger und den Fußballkreisvorsitzenden Hans-Peter Dellwing begrüßen. Marx hieß auch das letzte, nun 94-jährige Gründungsmitglied des Vereins Alfred Schmitt als Urgestein des SV willkommen und hob hervor, dass dieser immer noch aktiv für „seinen“ Verein sei. In den Ansprachen wurde besonders betont, dass es dem Verein weiterhin gelinge, viele Jugendliche für den Fußball- und auch Breitensport zu begeistern und junge Frauen und Männer vom Engagement im Vorstand zu überzeugen. Persönliche Erinnerungen an gemeinsame Spiele und freundschaftliche Begegnungen nach den Spielen im Vereinsheim würzten die Reden, bevor die Gastgeschenke übergeben wurden.

Bernd Marx erhält das Gastgeschenk von Hans-Peter Dellwing

Natürlich gehören zu einem solchen Jubiläum die Ehrungen verdienter Vereinsmitglieder. Sportkreisvorsitzender Felix Jäger überreichte Bernd Marx zunächst die Urkunde zum 75-jährigen Gründungsjubiläum und Alfred Schmitt die silberne Ehrennadel des Landessportbundes. Auch Kreisvorsitzender Hans-Peter Dellwing übergab die Urkunde des Fußballverbandes Rheinland verbunden mit dem Wunsch auf viele erfolgreiche Jahre. Anschließend erhielten Alexander Rausch für seine hervorragenden Leistungen als Schiedsrichter die silberne, Günter Heidt für 20-jährige Vorstandsarbeit die bronzene Ehrennadel, Michael Reuter, Thomas Scholtes und Georg Reuter für ihr langjähriges Engagement im Verein den Ehrenbrief des Fußballverbandes. Bernd Marx überreichte dem Ehrenvorsitzenden des SV Karl Grimbach eine Plakette für dessen fast 70-jähriges Wirken im Verein und den beiden neu gewählten Ehrenmitgliedern Günter Willems und Werner Marxen ihre Ehrenurkunde.

Ehrung des 94-jährigen Gründungsmitglieds Alfred Schmitt

Die Feierstunde klang im Vereinsheim aus, das von Vereinswirt Louis im Oktoberfeststil prächtig geschmückt worden war, wo die zahlreichen Gäste es sich bis in den frühen Morgen gut gehen ließen.

Bernd Marx begrüßt den Kreisbeigeordneten und die Bürgermeister