Diese Webseite verwendet Cookies!

Ich habe mich zu Cookies in der Datenschutzerklärung informiert und ich bestätige die Nutzung dieser Webseite unter den Bedingungen
dieser Datenschutzerklärung mit

,
ich bin mit den Bedingungen nicht einverstanden und lösche/schließe jetzt manuell das Browserfenster!

Impressum

1. Mannschaft – Niederlage im Nachholspiel gegen SG Ehrang

Unsere Mannschaft versuchte mit verstärkter Abwehr und defensiver Spielstrategie sich gegen die spielbestimmenden Gäste zur Wehr zu setzen.

Dieses Konzept ging auch bis zur Halbzeitpause auf.

Es wurden kaum Abschlusschancen zugelassen. Lediglich in der 35. Min. verpasste Gästespieler Felix Faber den Ball bei einer flachen Hereingabe durch den gesamten Strafraum, als er am langen Pfosten den Ball nicht mehr erreichte.

Nach der Halbzeit bot sich unserem Youngster Philipp Gombert die für uns beste Chance für einen Torjubel, als er frei kurz vor dem Tor angespielt wurde, leider jedoch den Ball über das Tor schoss.

Die SG Ehrang verstärkte nun den Druck und bereits im Gegenzug scheiterte Jonas Amberg gegen den  herauseilenden Torwart Philipp Beuel, der bravourös abblockte.

In der 56. Min. fiel nach einem Getümmel vor dem Tor, als der Ball schon mehrfach abgewehrt worden war, doch noch die 0:1 Führung durch Andreas Huwer, der die kleine Lücke in der Abwehr ausnutzte.

Unsere einsame Spitze Marcel Herrig mit hohem Laufpensum prüfte in der 63. Min. mit einem starken Schuss Gästetorwart Nico Steffes, der den Ball gerade noch über die Latte zur Ecke abwehren konnte.

Unser Keeper Philipp Beuel konnte sich auf der anderen Seite ebenfalls mehrfach auszeichnen und verhinderte so einen höheren Rückstand.

Machtlos war er allerdings in der 88. Min., als Jason Pütz mit gutem Schuss ins lange Eck den Endstand von 0:2 für die SG Ehrang sicher stellte.

Schade war, dass die aufopfernde Abwehrarbeit unserer Mannschaft nicht mit wenigstens einem Punkt belohnt wurde.

Mannschaftsaufstellungen :

SV Krettnach: Philipp Beuel, Lukas Kugel, Markus Rau, Eric Reichardt, Sascha Müller, Marcel Herrig, Daniel Penth, Andreas Faber (74. Schirra), Philipp Gombert (58. Lippert) , Michael Jonas, Max Thiesen.

Auswechselspieler: Benedikt Maxheim ETW, Martin Willems, Sascha Schirra, Ken Lippert, Nicolas Marxen.

Gelbe Karte: Kugel, Müller, Penth.

SG Ehrang: Nico Steffes, Felix Faber, Lucas Heck, Felix Zingen, Merlin Bauer, Jonas Amberg, Andreas Huwer, Jason Pütz, Oliver Mertes (70. Schwarz), Andre Schwarz, Philippe Gericke.

Auswechselspieler: Florian Barthel ETW, Peter Wengler, Markus Wolff, Kevin Macat, Janik Lerch, Rene Schwarz.

Gelbe Karte: Bauer.