Diese Webseite verwendet Cookies!

Ich habe mich zu Cookies in der Datenschutzerklärung informiert und ich bestätige die Nutzung dieser Webseite unter den Bedingungen
dieser Datenschutzerklärung mit

,
ich bin mit den Bedingungen nicht einverstanden und lösche/schließe jetzt manuell das Browserfenster!

Impressum

1. Mannschaft – Auftaktsieg nach Maß gegen Zewen

Das ist unsere Erste!
Das ist unsere Erste!

Vor etwa 120 Zuschauern, darunter viele aus dem Tälchen, die schon einige Zeit nicht mehr bei Heimspielen gesehen worden waren, gelang unserer neu formierten Ersten ein ungefährdeter 4 : 1 (2 : 1) Auftaktsieg gegen eine couragiert auftretende Elf aus Trier-Zewen.

Schon in der 10. Min. konnte Mike Gaugler mit einem raffiniert nach außen geschnittenen Freist0ß aus 25 Metern den Ball zum 1 : 0 im langen Eck versenken. Torwart Frank Christoph hatte keine Abwehrmöglichkeit. Das schnelle Offensivspiel mit Mike als Schaltstelle im Mittelfeld ging in der 27. Min. über Daniel Penth auf die rechte Seite, der eine schöne Flanke hereinschlug, die Marci Herrig direkt zum 2 : 0 verwandelte.

Tobi Schmitt klärt souverän
Torwart Tobi Schmitt klärt souverän

Mit dem beginnenden Regen und der Führung im Rücken begann unsere Elf nun unkonzentrierter zu spielen, was den Zewenern einige Möglichkeiten gab, die Tim Kugel mit einem Schuss ins rechte untere Eck  in der 37. Min. zum 2 : 1 nutzte. Unsere Abwehr sah bei diesem Angriff gar nicht gut aus, Torwart Tobi Schmitt hatte keine Chance.

Mätti Kugel passt auf Sven Simon
Mätti Kugel passt auf Sven Simon …

Direkt nach Wiederanpfiff begann unsere Elf mit Elan und dem Willen, den alten Toreabstand wieder herzustellen. Dies gelang dem kämpferisch und spielerisch überzeugenden Sven Simon in der 49. Min., der eine passgenaue flache Hereingabe von Mätti Kugel von rechts ohne Schwierigkeiten zum 3 : 1 verwandelte. Zwar versuchte Zewen durch Kampfgeist eine Ergebnis-Verbesserung herbeizuführen, doch Torwart Tobi Schmitt konnte dies mit tollen Paraden verhindern.

Sven Simon erzielt das 3 : 0
… und Sven Simon erzielt das 3 : 1

Der eingewechselte Ken Lippert befand sich in der 89. Min. genau an der richtigen Stelle, als sich eine Flanke von Mike Gaugler in den Strafraum senkte und er den Ball trotz vieler Gegenspieler per Kopf ins Tor verlängern konnte.

Mit diesem Sieg hat unsere 1. Mannschaft wie nach dem hohen Pokalsieg wieder gezeigt, dass Mittelfeld und Angriff schon ganz ordentlich miteinander harmonieren, dass Trainer Erwin Berg noch einiges mit der Defensive bzgl. Zuordnung zum Gegner und Orientierung im Raum arbeiten muss. Dass ihm das gelingen wird, daran zweifeln wir nicht.

Schiedsrichter: Niklas Breiling (Mertesdorf)

Aufstellung Spieler Heim
Nr Name Geb.
Datum
Hin-
weis
L
VS
A
66 Schmitt, Tobias 07.08.1995 TW

2 Kugel, Lukas 20.11.1994 C

4 Penth, Daniel 15.03.1985

6 Fiegler, Paul 04.08.1983

7 Herrig, Marcel 06.06.1995  65.

10 Gaugler, Mike 18.07.1986

11 Simon, Sven 08.02.1984

12 Jonas, Tim 03.09.1991

15 Kugel, Matthias 16.03.1992  90.

17 Huether, Andre 07.06.1987

 gelb

23 Rietz, Nico 23.11.1989  65.

Nr Aufstellung Spieler Gast Geb.
Datum
Hin-
weis
L
VS
A
1 Frank, Christoph 28.12.1983 TW

2 Frank, Alexander 10.12.1984

3 Ries, Christian 06.09.1990

4 Hensel, Philipp 01.07.1988 C

5 Kahlen, Michael 05.02.1983

6 Rietz, Pascal 16.06.1993

7 May, Erik 21.04.1993

9 Becker, Dennis 14.04.1985

10 Gasteier, Dennis 07.01.1990

11 Spanier, Tim 20.08.1987  74.

13 Kugel, Tim 18.08.1988

Auswechselspieler Heim
Nr Name Geb.
Datum
Hin-
weis
L
VS
A
1 Seif, Etienne 04.11.1996 ETW

3 Schmitt, Fabian 02.08.1989

8 Müller, Sascha 23.11.1989  65.

9 Aftabi Gilavan, Morteza 19.09.1984

13 Gombert, Philipp 25.09.1996

16 Lippert, Ken 09.08.1995  65.

18 Thiesen, Max 19.07.1990  90.

Nr Auswechselspieler Gast Geb.
Datum
Hin-
weis
L
VS
A
21 Wagner, Mike 04.07.1995 ETW

8 Maes, Sebastian 19.09.1987  74.

12 Fricke, Mirko 14.08.1989

14 Görgen, Lukas 04.03.1994

15 Degering, Florian 02.10.1987

16 Schneider, Nico 02.07.1986

17 Maes, Daniel 02.02.1991