A-Jugend – Auswärtssieg in Taben

Nach zweiwöchiger spielfreien Zeit konnten wir endlich nochmal auf den Platz und ein Meisterschaftsspiel austragen.

Wer hätte auch gedacht, dass an diesem Samstag auf dem Hartplatz in Taben die Zuschauer gleich drei Tore der Marke Tor des Monats zu sehen bekommen sollten.

Aber der Reihe nach. Zunächst brauchten wir erstmal ein bisschen Eingewöhnungszeit, aber in der 14. Minute war es dann soweit. Ecke von rechts von Tobi und Yannick M. nutzte seine Freiheit am Fünfer und köpfte ungehindert zur Führung ein.

Dann in der 16. Min. das erste Tor der Monatswahl. Fabio konnte in Höhe der Mittellinie einen Einwurf abfangen und leitete somit das Tor durch Ken ein.

Ken drang mit dem springenden Ball in den Strafraum ein, wartete bis der Ball auch korrekt für seinen rechten Fuß passte, und nagelte ihn diagonal ins untere rechte Eck.

In der 28. Minute erzielte dann Ken nach Flanke von Maxi einen Kopfballtreffer, aber der Schiedsrichter erkannte (wohl) fälschlicherweise auf Abseits. Knappe Entscheidung, aber es wäre auch ein schöner Treffer gewesen.

Aber wir haben ja noch die 35. Minute. Tobi Soffel jagt vom linken Strafraumeck mit links eine Rakete rechts oben in den Winkel. Unhaltbar.

In der 2. Halbzeit wollten wir schnell das vierte Tor nachlegen. Es dauerte bis zur 63. Minute. Nach Foul an Tobi am gegnerischen Strafraum schnappt sich Benny den Ball und zirkelt den Freistoß über die Mauer links unter die Latte. Klasse.

Zeitweise schöner Kombinationsfußball, insgesamt eine gute Mannschaftsleistung und tolle Tore.

Das nächste Spiel findet am 12.04.14 (Sa.) um 15.00 h in Niedermenng (Platz 2) statt.

Zu Gast ist die gute Mannschaft der JSG Ralingen. Sicherlich ein spannendes Spiel.

Tore: 0:1 Yannick Maximini, 0:2 Ken Lippert, 0:3 Tobi Soffel, 0:4 Benny Oechsle

Aufstellung: Etienne Seif, Benjamin Oechsle, Maximlilan von Rötel (63. David Nilles), Benedikt Rommelfangen, Alex Jakoby, Yannick Maximini, Tobias Soffel, Fabio Schuh, Tim Müller (63. Min. Marcel Schmitt), Ken Lippert (60. Yannick Robin), Jan Meyer (32. Min. Jendrik Marijan) –

Jendrik Marijan, David Nilles, Yannick Robin, Marcel Schmitt, Marcel Herrig